Rommelsbacher EKS 2000 Siebträgermaschine

Die Rommelsbacher EKS 2000 Siebträgermaschine ist ein Klassiker unter den Siebträgermaschinen. Die Maschine hat ein schickes Edelstahlgehäuse, welches einen sehr hochwertigen Eindruck vermittelt. Die Maschine hat ein Einkreissystem mit Alu-Druckguss Thermoblock und 19 Bar Druck am Siebträger. Bei der Pumpe handelt es sich um einer italienisches Qualitätspumpe von ULKA. Des Weiteren verfügt die Maschine über eine Vorbrühfunktion um bei der Zubereitung des Espressos ein volles Aroma zu entfalten. Die Tassenfüllmenge ist individuell einstellbar und die Tassenabstellfläche kann der in Höhe entsprechend angepasst werden. Der 1,5l große Wassertank verfügt über eine elektronische Wasserstandskontrolle und einen integrierten Wasserfilter. Die Rommelsbacher EKS 2000 Siebgrägermaschine verfügt über eine Dampfdüse für Heißwasser und Dampf zum Aufschäumen von Milch. Die Abtropfschale ist abnehmbar und einfach zu reinigen. Der Siebträger ist aus einem Guss gefertigt und es gibt je 1 Einsatz für 1 und 2 Tassen. Zudem verfügt die Maschine über eine Energiesparfunktion. Als Zubehör ist der Maschine ein auswechselbarer Wasserfilter sowie ein Tamper beigelegt. Wie man sieht bietet die Maschine eine ganze Menge Feautures, die bei der Preisklasse eher selten sind.

Rommelsbacher EKS 2000 Siebgrägermaschine Vor- und Nachteile

+sehr guter Espresso Geschmack

+einfache Zubereitung von Cappuccino und weiteren Kaffeespezialitäten

+der Milchschaum den die Dampfdüse erzeugt ist wunderbar cremig und eignet sich sehr gut für Latte Art

+sehr hochwertiges äußeres und kein günstiger Kunstoff

+der Espresso hat ein wunderbares Crema

+hochwertige Verarbeitung

-der Tamper ist im Gegensatz zum Rest aus Kunstoff und wirkt nicht sonderlich hochwertig, deshalb passt er nicht so richtig zum sonstigen Eindruck

Fazit

Die Rommelsbacher EKS 2000 Siebträgermaschine ist absolut empfehlenswert. Da sie bisher nicht sonderlich bekannt ist, ist sie ein wahrer Geheimtipp. Für den Preis bekommt am nur selten eine Maschine aus Edelstahl. Zudem und das ist schließlich das wichtigste, schmeckt der Espresso hervorragend! Man sollte nur darauf achten den Wasserfilter auch zu nutzen und die Maschine regelmäßig zu entkalken, damit die Maschine auch dauerhaft top Espresso zubereiten kann.

Preis prüfen

Hier geht’s zurück zur Siebträgermaschine Test Übersicht