DeLonghi Espressomaschine EC 330 S

Die DeLonghi Espressomaschine EC 330 S bietet jedem einen guten Espresso-und Cappuccino-Genuss. Sie arbeitet sowohl mit Kaffeepulver als auch mit Kaffeepads nach dem E.S.E. System (Easy Serving Espresso). Dieses System ist ein streng nomierter Standard für Pads nach dem Istituto Nazionale Espresso Italiano.  Mit dieser Espressomaschine kann gleichzeitig Espresso und Cappuccino zubereitet werden, das ist vom Vorteil wenn man Gäste zu Besuch hat, die unterschiedliche Wünsche haben. Dafür sorgen die 2 getrennten Thermostate. Zudem verfügt die Maschine über eine Milch-Aufschäumdüse.

Die Espressomaschine besitzt ein Edelstahl-Gehäuse. Der transparente Wassertank fasst ca. 1Liter. Wie schon gesagt ist der Siebträger für Pads und Pulver geeignet, wobei man nur mit frischen Kaffeemehl wirklich hervorragenden Espresso zubereiten kann. Deshalb empfiehlt sich die Anschaffung einer Kaffeemühle. Die Maschine verfügt über einen Tassenwärmer, der jedoch relativ klein ist. Der Pumpendruck liegt bei 15 bar, was für eine gute Kaffeequalität mehr als ausreichend ist. Die Crema der Maschine ist gut und das Aufschäumen der Milch funktioniert problemlos. Da der Dampf nur wenig Wasser enthält, bleibt der Milchschaum länger bestehen. Die Bedienung ist alles in allem einfach. Die DeLonghi Espressomaschine EC 330 S hat eine ungefähre Durchlaufzeit von 15 Sekunden, im Allgemeinen sind 20 Sekunden ideal. Bis die Maschine Betriebsbereit ist dauert es ungefähr 20-30 Sekunden. Zwar steht in der Anleitung 20-30 Minuten, das ist jedoch ein Übersetzungsfehler aus dem italenischen. Einige kleine Nachteile hat diese Maschine allerdings auch. Sie ist relativ geräuschvoll und ziemlich leicht, was zur Folge hat, dass man sie festhalten muss wenn man den Siebträger nach rechts dreht. Zudem vibriert die Espressomaschine, sodass es sein kann, dass die leeren Tassen sich bewegen.

Vorteile:

+ Heizt schnell auf, ist schnell betriebsbereit
+ Einfach zu bedienen
+ Produziert (mit E.S.E.Pads) einen wundervollen Espresso
+ 2 separate Thermostate
+ Sieht ordentlich aus (Edelstahl-Gehäuse)

Nachteile:

– Die Pumpe arbeitet geräuschvoll
– Vibriert, wenn sie pumpt
– Der Wasserbehälter ist innen nicht leicht zu reinigen
– Ziemlich leicht

Fazit:

Insgesamt weist die DeLonghi Espressomaschine EC 330 S ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auf. Obwohl sie einige kleine Nacheile hat, aber für den Preis ist es vollkommen in Ordnung und für Einsteiger sowie jene, die eine Siebträgermaschine mal testen wollen ist sie gut geeignet.

Preis prüfen

DeLonghi Espressomaschine EC 330 S am 5. Februar 2015 rated 4.7 of 5